Kategoriebild

ANDORRA – Auf den Spuren von Hannibal


Entdeckungsreise durch die Pyrenäen

Begleiten Sie uns in das Land der Pyrenäen – „El País dels Pirineus“, wie es von seinen Einwohnern genannt wird. Gehen Sie auf eine Entdeckungsreise, und wandeln Sie auf den Spuren Hannibals. Es ist auch heute noch eine faszinierende Geschichte, soll er doch genau hier mit 40 Elefanten im Jahr 218 v. Chr. die Pyrenäen überquert haben, um in Italien einen langjährigen Krieg gegen die Römer zu führen. Aber nicht nur Geschichte steht auf dem Programm. Eine Reise durch malerische Dörfer, vorbei an herrlichen Landschaften und in eine der sonnigsten Regionen der Pyrenäen erwartet Sie.

 

Print Friendly, PDF & Email
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Hotelbeschreibung

Leistungen

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 2x Übernachtung im BRIT HOTEL LYON DARDILLY in Lyon
  • 5x Übernachtung im 4-Sterne-Hotel PATAGONIA ATIRAM
  • Komfortable Zimmer mit DU oder Badewanne/WC, WLAN, Sat-TV
  • 7x Frühstücksbuffet
  • 7x Abendessen als Buffet
  • 1 Glas Rot- oder Weißwein und Wasser zu den Abendessen im Hotel PATAGONIA ATIRAM
  • 3x Mittagessen
  • Ausflugsprogramm: Stadtführung in Meritxell, Ordino Pal, Tagesausflug „Panorama Tour Andorra“ mit Besichtigung des Gartens von Juberri, Bergdorf Auvinya und des Stausees Engolasters, Zugfahrt ab La Pobla de Lillet, Besichtigung Gärten von Artigas, Castellar d´en Hug, Fotostopp an den Wasserfällen von Llobregat, Stadtführung Andorra la Vella
  • Reiseleitung von Anfang an

Einzelzimmerzuschlag: € 140,-

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Reiseverlauf

Do, 1. Tag: Anreise – Lyon
Am Morgen beginnt die Anreise nach Lyon.

Fr, 2. Tag: Lyon – Andorra
Der Weg führt Sie weiter, und Sie nehmen Kurs in Richtung Spanien. Am späten Nachmittag erreichen Sie Andorra.

Sa, 3. Tag: Auf den Spuren von Hannibal
Heute lernen Sie die Highlights des Zwergenstaats Andorra kennen. Das beschauliche Dörfchen Meritxel, mit seiner wunderschönen Kirche, ist nur eines der Ziele. Sie fahren einen Teil des Weges, den Hannibal damals zurückgelegt hat, bequem mit dem Reisebus. Zum Mittagessen laden wir Sie zu typischen Tapas ein. 

So, 4. Tag: Panorama-Tour Andorra
Andorra steht für vielseitige Landschaften. Lassen Sie sich von grandiosen Panoramen, idyllischen Bergdörfern, gepflegten Gärten und den kulturellen Highlights überraschen. Am Stausee von Engolasters laden wir Sie zum Mittagessen ein. Bei der Fahrt durch versteckte Täler werden Sie erkennen, warum diese Region auch als „Garten Andorras“ gilt.

Mo, 5. Tag: Mit dem Zug nach Spanien
Nach dem Frühstück führt Sie der Weg ins Nachbarland Spanien. Im Dorf La Pobla de Lillet steigen Sie um in einen kleinen Zug, der Sie zu Gaudís Gärten von Artigas bringt. Im Dorf Castellar d´en Hug haben wir ein katalanisches Mittagessen für Sie reserviert. Bevor Sie ins Hotel zurück fahren, legen Sie noch einen Fotostopp an den Wasserfällen des zweitgrößten Flusses Kataloniens, dem Fluss Llobregat, ein.

Di, 6. Tag: Andorra la Vella
Was wäre eine Reise nach Andorra ohne den Besuch der Hauptstadt, Andorra la Vella? Nach einer Stadtführung durch das alte Viertel sowie über den modernen Dorfplatz bleibt natürlich noch Zeit zur freien Verfügung, um die günstigen Einkaufsmöglichkeiten zu nutzen.

Mi, 7. Tag: Andorra – Raum Lyon
Nach erlebnisreichen Tagen in Andorra heißt es Abschied nehmen, und Sie fahren nach Lyon.

Do, 8. Tag: Rückreise
Antritt der Heimreise nach dem Frühstück.

Hotelbeschreibung

Ihr Hotel in Andorra

Die Unterbringung in Andorra erfolgt im 4-Sterne Hotel Patagonia Atiram, das am Fuße der Pisten liegt und über eine Sauna und einen Fitnessraum sowie Lounge-Bereiche im Bergstil verfügt. Schon beim Aufwachen bietet sich eine herrliche Bergkulisse. Jedes Zimmer verfügt über ein Badezimmer mit Haartrockner, eine Minibar, einen Safe und einen Schreibtisch sowie Telefon und Radio. Kostenfreies WLAN ist vorhanden. Zum Haus gehören auch ein Restaurant, ein Café und eine Bar. Ein Aufzug erleichtert das Erreichen von Etagen und Zimmern.

Lage des Hotels:

 

 

Ihr Hotel in Lyon

Die Zwischenübernachtung auf der Hin- und Rückreise erfolgt im Brit Hotel Lyon Dardilly in Lyon. 11 Kilometer vom Stadtzentrum von Lyon entfernt, bietet das Hotel ein Restaurant und eine Bar sowie kostenfreies WLAN in jedem Zimmer.

Lage des Hotels:

 

Reise-Code: BU9466

ReisedatumReisedauerPreis in € p.P.Buchen
04.07.19 - 11.07.19(8 Tage )ab € 859,-
05.09.19 - 12.09.19(8 Tage )ab € 859,-
Gute Gründe für diese Reise:
  • Exzellentes Hotel inmitten herrlicher Bergpanoramen
  • Ausgezeichnetes Programm
  • 3x Mittagessen inklusive
Einreisebestimmungen:

Deutsche Staatsangehörige benötigen zur Einreise einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.

Anreise:

Die Reise erfolgt im modernen Fernreisebus.

Zustiegsorte:

Folgende Zustiegsstellen (zum Teil gegen geringen Aufpreis) sind für unsere Reisen möglich:

  • Aschaffenburg
  • Bad Camberg
  • Bad Homburg
  • Frankfurt am Main
  • Friedberg
  • Gelnhausen
  • Hanau
  • Limburg
  • Offenbach
  • Usingen
  • Weilburg
  • Wiesbaden

Weitere Zustiegsstellen

Bei Gruppen ab 10 Personen sind Sonderzustiege auf Anfrage möglich.

Abfahrtsinformationen:

Die Abfahrt erfolgt morgens gegen 6 Uhr ab Fulda.

Die genauen, verbindlichen Abfahrtszeiten erhalten Sie ca. 10 – 14 Tage vor Abreise mit den Reiseunterlagen.

Fahrtdauer (geschätzt):

Fulda – Lyon ca. 9 Stunden

Reiseleitung:

Eine Reiseleitung wird Sie während der gesamten Reise begleiten.

Währung:

Euro (€)

Reisewetter:

Andorra la Vella

Juli:
Temperaturen: ca. 16 – 24 °C
Sonnenstunden: ca. 10

September:
Temperaturen: ca. 14 – 22 °C
Sonnenstunden: ca. 7

Veranstalter:
reisewelt Teiser & Hüter GmbH