Kategoriebild

Costa Favolosa – Herbstferien im westlichen Mittelmeer

Reisetermine und Buchen

 Online-Rabatt! Bei Buchung über unsere Homepage erhalten unsere Kunden einen Sofortrabatt von € 10,- pro Person!

Von Savona durch die Straße von Gibraltar

Benvenuto auf der Costa Favolosa und in Italien! Begleiten Sie uns auf eine wunderbare Herbstferien-Reise, die Sie von Savona aus zu den schönsten Häfen der iberischen Halbinsel bringt. Erleben Sie vier Länder in zehn Tagen, die Abwechslung versprechen. Erkunden Sie die französische Hafenstadt Marseille und erreichen Sie innerhalb weniger Minuten das Zentrum.
Europas Kulturhauptstadt 2013 punktet mit zahlreichen Museen, Cafés und charmanten Orten wie dem alten Hafen. Wer die Umgebung kennenlernen möchte, dem sei ein Ausflug nach Arles oder Avignon ans Herz gelegt. Ihr nächster Halt ist hierzulande für das leckere Speiseeis bekannt, das vor allem wegen der in Málagawein getränkten Rosinen berühmt geworden ist. Die zweitgrößte Stadt Andalusiens lädt Sie zu einem Bummel durch die charmante Altstadt ein. Die Stadt verfügt über viele historische Bauwerke, Monumente und Parkanlagen. Wussten Sie, dass Pablo Picasso in Málaga geboren wurde? Sein Geburtshaus ist ebenfalls zu besichtigen. Der Höhepunkt Ihrer Reise ist mit Sicherheit die besonders lange Liegezeit in der portugiesischen Hauptstadt Lissabon. Die Seefahrer-Stadt mausert sich immer mehr vom Geheimtipp zum Trendziel. Die hügelige Stadt ist wundervoll gelegen und fasziniert mit einer großartigen Altstadt. Kehren Sie am Abend doch einfach in einer Tascas in Lissabon ein – eine portugiesische Version eines Wirtshauses, welche bei Einheimischen äußerst beliebt sind. Verlieben werden Sie sich definitiv auch in Ihren nächsten Hafen: Cádiz, die traumhafte Stadt, die fast von allen Seiten von Meer umgeben ist. Mit etwas Glück legen Sie direkt am Rathausplatz an und haben bereits vom Sonnendeck aus einen fantastischen Blick auf die Stadt und seine zahlreichen Gassen. Eine Stadt zum Verlieben! Schmetterlinge im Bauch bekommen Kunstinteressierte auch in der spanischen Metropole Barcelona. Beim Anblick Gaudís Meisterwerke wie z. B. der unvollendeten Kathedrale Sagrada Familia kommt man aus dem Staunen nicht mehr heraus. Fußballbegeisterte erleben das gleiche Gefühl bei einer Camp Nuo-Tour durch das Stadion des FC Barcelona. Eine Reise, die es in sich hat und für jeden das Passende bereithält.

 

 

Print Friendly, PDF & Email
  • Leistungen
  • Routenkarte
  • Reiseverlauf
  • Schiff
  • Kabinenpreise

Leistungen

  • Servicepaket: Busanreise mit „Guten-Morgen-Frühstück“ im modernen Fernreisebus nach Savona und zurück (ab 25 Personen)
  • Zwischenübernachtung mit Halbpension im Raum Südschweiz / Norditalien
  • Kreuzfahrt mit der COSTA FAVOLOSA wie im Reiseverlauf beschrieben.
  • Komfortable Kabinen mit DU/WC, Föhn, Sat-TV/Radio, Klimaanlage, Safe
  • Vollpension an Bord
  • Freie Benutzung vieler Bordeinrichtungen
  • Erstklassiges Show- und Unterhaltungsprogramm
  • Gepäckbeförderung bei Ein- und Ausschiffung
  • Alle Hafentaxen, Ein- und Ausschiffungsgebühren
  • Trinkgelder für das Bordpersonal
  • Deutschsprachige Bordreiseleitung
  • Reiseleitung von Anfang an (ab 25 Personen)

Routenkarte


TagHafenAnkunftAbfahrt
30.09. MoTransfer Richtung SAVONA / Italien, Übernachtung im Raum Südschweiz/ Norditalien  
01.10. DiWeiterfahrt nach SAVONA / Italien, Einschiffung 16:30
02.10. MiMARSEILLE / Frankreich09:0017:00
03.10. DoErholung auf See  
04.10. FrMÁLAGA / Spanien08:0019:00
05.10. SaErholung auf See  
06.10. SoLISSABON / Portugal08:00 
07.10. MoLISSABON / Portugal 16:00
08.10. DiCÁDIZ / Spanien09:0019:00
09.10. MiErholung auf See  
10.10. DoBARCELONA / Spanien08:0013:00
11.10. FrSAVONA / Italien, Ausschiffung, Rücktransfer09:00 

 

 

Reiseverlauf

Marseille / Frankreich
Marseille, die älteste Stadt Frankreichs liegt im Osten der Camargue, im Rhône-Delta am Golf von Lion. Marseille ist heute der bedeutendste französische Hafen im Mittelmeer, welcher bereits von den Griechen angelegt wurde und heute nur noch als Fischerei- und Touristenhafen genutzt wird. Beherrscht wird das Panorama der Stadt durch die gewaltige Kirche „Notre Dame de la Garde“. Die hoch über dem alten Hafen thronende Marienkirche aus dunklem und hellem Naturstein wurde im neobyzantinischen Stil an jener Stelle erbaut, an der sich einst eine mittelalterliche Wallfahrtskapelle befand. Von der Terrasse aus bietet sich ein weiterer Blick auf Marseille und die Inselfestung „Chateau d’If“. Ihre Berühmtheit verdankt sie dem französischen Schriftsteller Alexandre Dumas, in dessen Roman „Der Graf von Monte Cristo“ die Festung einer der Hauptschauplätze ist.

Barcelona
Beeindruckende gotische Bauwerke, weltberühmte Museen oder Gaudi’s unvollendete Sagrada Familia sind nur einige der wichtigsten Sehenswürdigkeiten, die Barcelona bietet. Lassen Sie sich von dieser einzigartigen Stadt verzaubern. Sie haben ausreichend Zeit, die Stadt zu erkunden oder einfach mal gemütlich über die Ramblas zu bummeln und das Flair dieser bezaubernden Stadt auf sich wirken zu lassen.

Cadiz /Spanien
Cadiz ist eine Stadtgründung der Phönizier. Diese erkannten die günstige Lage der Insel an der Mündung des Guadalete. Unter Ihnen und später den Karthagern wurde die neue Siedung aufgrund ihrer günstigen Lage nach Afrika und ins Mittelmeer zu einer blühenden Hafen- und Handelsstadt, die später auch von den Römern, Mauren und Spaniern hart umkämpft wurde. Auch Griechen und Westgoten siedelten sich hier an. Diese Vielfältigkeit an Kulturen gab der Stadt einen einzigartigen und unverwechselbaren Charakter.

Lissabon / Portugal
„Stadt des Lichts” beschreibt den Zauber dieser Stadt am Tejo besonders gut. Sehenswert ist das weltberühmte Hieronymuskloster und der weiße Steinturm von Belem sowie das Castel St. Georg, das auf dem höchsten Hügel der Stadt thront und ein tolles Panorama über die Stadt bietet. Unumstritten ist Lissabon eine der schönsten und vielseitigsten Metropolen Europas. Elegant, gesellig, großzügig, bunt und in einzigartiger Lage am Tejo. Im Vorort Belem, an der Mündung des Flusses in den Atlantik, steht das weltberühmte Hieronymuskloster, das bedeutendste Beispiel manuelinischer Baukunst und eindrucksvolles Symbol für Portugals Macht und Reichtum zur Zeit der kolonialen Eroberungen. Der großartige zweistöckige Kreuzgang zählt zu den schönsten der Welt.

 

Schiff

Costa Favolosa

Herzlich Willkommen auf Costa Favolosa – einem echten Märchenschiff! Die Inneneinrichtung des Schiffes gleicht einer Fantasiewelt und die eine oder andere Bar wirkt wie ein kunterbuntes, riesiges Kinderzimmer. Gäste von jung bis alt fühlen sich auf dem knapp über 1500 Kabinen zählenden Schiff wohl. Die Kabinen sind komfortabel eingerichtet und bieten alles, was man für einen perfekten Urlaub benötigt. In insgesamt fünf Restaurants wird für Ihr leibliches Wohl gesorgt. Entscheiden Sie selbst, ob Ihnen der Sinn nach Buffet steht oder ob Sie sich entspannt am Platz bedienen lassen möchten. Zahlreiche Bars, allabendliche Shows im riesigen Theater, Tanzveranstaltungen, Spielturniere oder 4D-Kino, Rennwagen-Simulator, Wasserrutsche, Diskothek, Casino und vieles mehr sorgen für die nötige Urlaubsunterhaltung. Wer es etwas ruhiger angehen lassen möchte, ist im 6.000 m2 großen Samsara Spa bestens aufgehoben. Saunen, Swimmingpools, Whirlpools sowie ein Fitnessraum mit Meerblick lassen die Herzen aller gesundheitsbewussten Gäste höher schlagen. Kinder ab 3 Jahre werden im Squok Club zu kleinen Piraten. Betreut durch ein erfahrenes Team finden sich hier nicht nur neue Freunde, sondern auch jede Menge Spaß, Kreativität und Abenteuerlust. Junge Erwachsene zwischen 12 und 17 Jahre werden im elternfreien Teens Club unterhalten.

Schiffsdaten und technische Daten

Stapellauf:2010
Vermessung:113.216 BRZ
Besatzungsstärke:1110
  
Passagiere:3800
Länge / Breite290 m / 36 m
Anzahl Decks:13
Geschwindigkeit (max.):23 kn

Die Costa Favolosa verfügt über 13 Gästedecks mit insgesamt 1508 Kabinen sowie 5 Restaurants und 13 Bars. Die Decks sind nach Bauwerken benannt und beeinflussen die jeweilige Inneneinrichtung. Das Schiff verfügt über ein 6000 Quadratmeter großes Spa sowie einen Grand-Prix Rennwagen-Simulator. Weitere Besonderheiten sind die Wasserrutsche und das Polodeck mit ausfahrbarem Glasdach und Kinoleinwand. Auf den Freidecks befinden sich mehrere Pools und Whirlpools sowie ein Joggingparcours, Tennis- und Basketballfeld.

 

Kabinen:
Auf der Costa Favolosa haben Sie die Möglichkeit, zwischen verschiedenen Kabinenkategorien zu wählen. Entscheiden Sie sich entweder für eine komfortable Innenkabine, eine Außenkabine, eine Balkonkabine oder eine der zahlreichen Suiten. Insbesondere die Samsara-Suite bietet Ihnen mit einem privaten Whirlpool und einer eigenen Veranda die Möglichkeit, einen traumhaften Abend zu verbringen.

Essen und Trinken:
Lassen Sie sich vom kulinarischen Angebot der Costa Favolosa verwöhnen. Insgesamt fünf Restaurants stehen zu Ihrer Auswahl. Neben dem Buffet- Restaurant Ca’ d’Oro, dem Restaurnat Club Favolosa, dem Samsara Restaurant verfügt die Costa Favolosa auch über ein Panini- und Sandwich-Buffet sowie eine Salatbar. Wie Sie sich auch entscheiden, Ihr Gaumen wird begeistert werden.
WLAN an Bord:
Über WLAN können Sie mit Ihrem mobilen Gerät in nahezu allen öffentlichen Bereichen und in Ihrer Kabine kabellos surfen. Informationen über die Kosten erhalten Sie an Bord.
Wellness und Sport: (teilweise gegen Aufpreis)
Der exklusive Samsara Spa bietet auf 6.000 m² die Möglichkeit, die Seele baumeln zu lassen. Er erstreckt sich über zwei Decks und bietet mit seinem Fitnesscenter die perfekte Kombination aus sportlicher Aktivität und körperliche Entspannung. Der Thalassotherapie-Pool, Saunas, ein Solarium und das türkische Dampfbad werden Ihren Aufenthalt zu einem besonderen Erlebnis machen.
Unterhaltung: (teilweise gegen Aufpreis)
Durch die zahlreichen Unterhaltungsangebote auf der Costa Favolosa ist für jedermann das passende Angebot mit dabei. Wählen Sie zwischen einem 4D-Kino, einem Theater, einem Kasino oder einer Bibliothek. Außerdem befinden sich an Bord ein Einkaufszentrum, ein Grand-Prix-Rennwagen-Simulator und Internet Stationen.
Familien-Vorteile:
Jugendliche bis 17 Jahren reisen kostenlos, wenn sie in einer Kabine mit zwei Erwachsenen untergebracht sind. Bitte beachten Sie, dass dieses Angebot von Familien für bis zu zwei Kinder in Anspruch genommen werden kann.

Kabinenpreise

Kabinenkategorien, Teilnehmerpreise in € pro Person:

Kat. Kabinentyp Preis
IC Innenkabine Basic999,-
IPInnenkabine Basic Plus1049,-
ACMeerblickkabine Basic1229,-
APMeerblickkabine Basic Plus1279,-
BCBalkonkabine Basic1499,-
BPBalkonkabine Basic Plus1559,-
IC Innenkabine Basic, Einzelbelegung1399,-
IPInnenkabine Basic Plus, Einzelbelegung1499,-
ACMeerblickkabine Basic ,Einzelbelegung1749,-
APMeerblickkabine Basic Plus, Einzelbelegung1819,-
BCBalkonkabine Basic, Einzelbelegung2099,-
BPBalkonkabine Basic Plus, Einzelbelegung2199,-
3./4. Person599,-
Kinder / Jugendliche bis 17 Jahre99,-

 

Reise-Code: KF9621

ReisedatumReisedauerPreis in € p.P.Buchen
30.09.19 - 11.10.19(12 Tage )ab € 999,-
Gute Gründe für diese Reise:
  • Erholsame Kombination aus Hafen- und Seetagen
  • Sie liegen über Nacht in Lissabon
  • Trinkgelder für das Bordpersonal bereits inklusive
  • Kinder bis 17 Jahre reisen ab € 99,-
  • Herbstferien in Hessen

Kategorien6 - Costa Magica – Mediterrane Sommerverlängerung im westlichen Mittelmeer

 

Die Vorzüge von Costa:

  • Seit über 66 Jahren Kreuzfahrten-Spezialist
  • Für Familienfreundlichkeit ausgezeichnet
  • Italienische Lebensart an Bord
  • Feste Tischplätze und somit entspanntes Dinieren
  • Zahlreiche Originial-Kunstwerke an Bord der Costa-Flotte
Einreisebestimmungen:

Für diese Reise benötigen Sie einen, noch mindestens 6 Monate nach Beendigung der Reise gültigen Personalausweis oder Reisepass.

Anreise:

Busanreise mit „Guten-Morgen-Frühstück“ im modernen Fernreisebus nach Savona und zurück (ab 20 Personen).
Zwischenübernachtung mit Halbpension im Raum Südschweiz/ Norditalien

Zustiegsorte:

Eine Übersicht der Zustiegsmöglichkeiten entnehmen Sie bitte dieser Sonderseite:

Unsere Zustiege

Bei Gruppen ab 10 Personen sind Sonderzustiege auf Anfrage möglich.

Abfahrtsinformationen:

Die genauen verbindlichen Abfahrtszeiten erhalten Sie mit den Reiseunterlagen ca. 10 – 14 Tage vor Abreise.

Fahrtdauer (geschätzt):

Fulda – Südschweiz oder Norditalien ca. 11 – 12 Stunden inklusive Pausen

Am nächsten Morgen erfolgt die Weiterreise nach Savona ca. 4 Stunden

Reiseleitung:

Eine Reiseleitung wird Sie während der gesamten Reise begleiten. (ab 40 Personen)

Währung:

An Bord erhalten Sie Ihre persönliche Costa Karte, die während der gesamten Reise als Ausweis dient. Mit Ihrer Bordkarte können Sie während der gesamten Reise alle Extraleistungen an Bord einfach und bequem bezahlen. Sämtliche Ausgaben werden automatisch auf Ihr persönliches Kabinenkonto gebucht. Die Bordkarte muss innerhalb von 48 Stunden nach Ihrer Ankunft an Bord mit einem Mindestbetrag von € 150,- oder USD 150,- aufgeladen werden. Empfehlenswert ist es, eine Kreditkarte registrieren zu lassen, über welche die Abrechnung erfolgen soll.
Folgende Kreditkarten werden an Bord akzeptiert: American Express, Visa und Master Card.
Die Abrechnung erhalten Sie am Ende der Reise auf Ihre Kabine. Die Begleichung kann in bar oder wie empfohlen per Kreditkartenabrechnung erfolgen.

Die offizielle Bordwährung ist der Euro.
(Ausnahme Abfahrten ab nord- und südamerikanischen Häfen = USD).
An Bord des Schiffes gibt es eine Wechselstube, wo man Devisen in bar für die Landgänge tauschen kann.

 

Regelung Serviceentgelt:

Die Trinkgelder während Ihrer Kreuzfahrt sind bereits im Reisepreis inkludiert.

Bordsprache:
vorwiegend italienisch, Das Tagesprogramm sowie die Speisekarte sind in weiteren Sprachen abgedruckt. An Bord steht mehrsprachiges Personal zur Verfügung sowie eine deutsche Hostess. Ausflüge werden in mehreren Sprachen angeboten, darunter auch in deutsch.
Zeitverschiebung:

Mitteleuropäische Zeit (MEZ), keine Zeitverschiebung

Reisewetter:

Savona
Temperaturen: 18 – 24 °C
Sonnenstunden: 8

Marseille
Temperaturen: 21 – 26 °C
Sonnenstunden: 8

Barcelona
Temperaturen: 17 – 25 °C
Sonnenstunden: 7

Lissabon
Temperaturen: 22 – 27 °C
Sonnenstunden: 8

 

Reisepartner:
Costa Kreuzfahrten, Niederlassung der Costa Crociere S. p. A. (Genua), Am Sandtorkai 39, 20457 Hamburg
Veranstalter:
reisewelt Teiser & Hüter GmbH, Fuldaer Str. 2, 36119 Neuhof